Stahlbau Tag

  • All
  • Neuigkeiten
  • Presse
  • Sottas Aktualitäten
  • Veranstaltungen

Auf die Plätze, fertig, los! Imposante Stahlbauteile verliessen unser Werk Ende Januar in Richtung Multisportzentrum H2O Malley in Prilly. Dieser Komplex beinhaltet unter anderem eine Eishalle mit 10‘000 Sitzplätze, ein olympisches Schwimmbad, Fechthallen, ein Aufführungsraum und ein Parking.   Bauherr Centre Sportif de Malley SA   Generalunternehmung Steiner SA   Architekt Pont 12 Architectes SA   Ingenieur EDMS SA    ...

Um diese Stätte aufzuwerten und die aktuelle Ruine zu erhalten, sind Böden, Treppen und Galerien bereits in Form einer selbsttragenden Stahlstruktur in Bearbeitung. Dies ermöglichte einen Besuch ins Innere des historischen Gebäudes. Da der Standort schwer zugänglich ist, musste die Montage mithilfe eines Hubschraubers über die...

Wir sind mit dem Auftrag betraut worden, eine neue Fussgängerbrücke aus Stahl zu bauen, welche eine Verbindung von Islettaz und die SBB-Geleise zur neuen Planzer Zentrale des Venoge Parks in Penthalaz bildet. Bauherr Planzer Transport AG Generalunternehmung S+B Baumanagement AG Ingenieur Buschor AG...

Genf CEVA, das Projekt des Jahrhunderts! Geschätzte Kosten von CHF 1'660 Millionen. Mit Schweizer Partnern gewannen wir die Stahlkonstruktionsarbeiten und Glasblockmodulen der fünf Stationen der Schweizerischen Bundesbahn. (Station Lancy-Pont Rouge - Station Eaux-Vives - Station Carouge Bachet - Station Chêne-Bourg - Station Champel Hôpital) Derzeit sind unsere Monteure bereits bei...

Die Montage der kolossalen Treppe in Stahlstruktur des Olympiahauses ist in vollem Gange. Diese aussergewöhnlich Treppe stellt am Ende die fünf olympischen Ringe dar.   Bauherr IOC - Internationales Olympisches Komitee   Architekten ARGE - 3XN, Kopenhagen - Itten+Brechbühl SA   Ingenieur Ingeni SA   ...

Um den Verkehr so wenig wie möglich zu behindern, beförderten wir in der Nacht vom 6. auf den 7. Februar 2017 ein imposantes Metallstück von einer Breite von 5.75 Metern, einer Länge von 24 Metern und einem Gesamtgewicht von 22 Tonnen von unserer Werkstätte in...

Für die Baustelle bei der UCB Farchim in Bulle wurden die 960 Tonnen Stahl in unserer Werkstatt mit einem feuerbeständigen Anstrich versehen. Diese innovative Lösung wurde wegen dem extrem engen Zeitplan gewählt. Tatsächlich hat die Vermeidung einer Beflockung vor Ort eine grosse Zeitersparnis ergeben. Zusätzlich...