News

Auf die Plätze, fertig, los! Imposante Stahlbauteile verliessen unser Werk Ende Januar in Richtung Multisportzentrum H2O Malley in Prilly. Dieser Komplex beinhaltet unter anderem eine Eishalle mit 10‘000 Sitzplätze, ein olympisches Schwimmbad, Fechthallen, ein Aufführungsraum und ein Parking.   Bauherr Centre Sportif de Malley SA......

Die Montage der neuen Lanciau-Brücke verläuft nach Plan. Diese Eisenbahnbrücke besteht aus einer dreidimensionalen Fachwerkkonstruktion aus Metall, die komplett aus Rohren besteht. Sie wird durch Verschieben installiert. Einige Abmessungen: Spannweite 48 Meter, Breite 4 Meter bei einer Höhe von 5 Metern vom Brückenbogen an gerechnet.......

Sottas AG hat einen der 30 Preise, verliehen durch die bausinn.ch, erhalten. Aus der Westschweiz gab es nur fünf Unternehmen! Als Garant für besondere Projekte und hervorragender Leistungen in ihren Tätigkeitsbereichen, wurden die Nominierten am 28. Februar 2018 im Landesmuseum Zürich gefeiert. bausinn.ch, dessen AM......

Schweizerteam : 1. Platz Das Schweizerteam hat mit seinem Projekt « NeighborHub » (was mit „im Herzen der Nachbarschaft“ übersetzt werden kann) den ersten Platz beim Solar Decathlon 2017 belegt. Dieser fand am 24. Oktober 2017 in Denver (USA) statt. Mit diesem Sieg erhielt das Team den ersten......

Um diese Stätte aufzuwerten und die aktuelle Ruine zu erhalten, sind Böden, Treppen und Galerien bereits in Form einer selbsttragenden Stahlstruktur in Bearbeitung. Dies ermöglichte einen Besuch ins Innere des historischen Gebäudes. Da der Standort schwer zugänglich ist, musste die Montage mithilfe eines Hubschraubers über......

Für das zukünftige Stadion in Lausanne führen wir die Arbeiten der Metallkonstruktionen und der –Fassaden aus. Die Einweihung des Stadions ist für 2019 geplant. 12‘000 Zuschauerplätze sind vorgesehen.   Bauherr Ville de Lausanne (DLEA) Architekt Mlzd + Sollberger & Bögli Architectes Ingenieur Tekhne SA  ...

Wir sind mit dem Auftrag betraut worden, eine neue Fussgängerbrücke aus Stahl zu bauen, welche eine Verbindung von Islettaz und die SBB-Geleise zur neuen Planzer Zentrale des Venoge Parks in Penthalaz bildet. Bauherr Planzer Transport AG Generalunternehmung S+B Baumanagement AG Ingenieur Buschor AG...

Genf CEVA, das Projekt des Jahrhunderts! Geschätzte Kosten von CHF 1’660 Millionen. Mit Schweizer Partnern gewannen wir die Stahlkonstruktionsarbeiten und Glasblockmodulen der fünf Stationen der Schweizerischen Bundesbahn. (Station Lancy-Pont Rouge – Station Eaux-Vives – Station Carouge Bachet – Station Chêne-Bourg – Station Champel Hôpital) Derzeit sind......

Das Ethnologische Museum von Genf wurde für den Preis “EMYA 2017“ (Europäisches Museum des Jahres) gekürt. Die Zeremonie fand in Zagreb (Kroatien) am 6. Mai dieses Jahres vor einem Publikum von 200 Personen aus 29 europäischen Ländern statt. 45 Museen standen zur Auswahl. Dieser Preis......

Bulle Am 26. Juli 2016 hatten wir das Vergnügen, die Jugendlichen des ersten Camps der Jungunternehmer zu empfangen. Dieses Camp wurde von der Vereinigung der Freiburger Industrie (VFI) und der Hochschule für Wirtschaft Freiburg (HSW-FR) ins Leben gerufen. Es erlaubte ungefähr 20 Jugendlichen sich in......

Die Montage der kolossalen Treppe in Stahlstruktur des Olympiahauses ist in vollem Gange. Diese aussergewöhnlich Treppe stellt am Ende die fünf olympischen Ringe dar.   Bauherr IOC – Internationales Olympisches Komitee   Architekten ARGE – 3XN, Kopenhagen – Itten+Brechbühl SA   Ingenieur Ingeni SA  ...

Um den Verkehr so wenig wie möglich zu behindern, beförderten wir in der Nacht vom 6. auf den 7. Februar 2017 ein imposantes Metallstück von einer Breite von 5.75 Metern, einer Länge von 24 Metern und einem Gesamtgewicht von 22 Tonnen von unserer Werkstätte in......

Am 20. Oktober 2016 erhielt die Firma Sottas AG eine Anerkennung für die Realisierung des Bahnhofplatzes in La Chaux-de-Fonds. Dieses Projekt umfasste die Sanierung eines öffentlichen Platzes sowie den Bau einer Bushaltestelle und einer Überdachung mit Mehrzweckbenutzung. Einige Zahlen: 21‘000 m2 renovierter Fläche, 1‘994 m2......

Am 1. Dezember 2016 wurde der Brandtest mit dem Boden REi60 und einem Gewicht von 500 kg/m2 erfolgreich durchgeführt. Dieser Test wurde am Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung (IBS) in Linz, Österreich unternommen. Eine Anforderung für die CEVA-Baustelle, realisiert im Konsortium, und deren Glasbodensystem. Die......

Der Glass-Prototyp g2e für das Gebäude an der Rue du Rhône in Genf: Der Prototyp mit einer Serie von 200 Stück wurden hergestellt. Es handelt sich um eine Erweiterung der Verglasung in Form eines Winkels und mit den Dimensionen von 0.3 m x 0.3 m......

Sankt Nikolaus besuchte die Belegschaft der Sottas AG bereits im Dezember 2013. Er entschied sich auch dieses Jahr den Besuch zu wiederholen. Ein Tag voller Überraschungen, Freude und guter Laune....

SOTTAS AG nimmt bei der Gründung des Unternehmens Glass2energy (G2e) teil. Sie wurde im Jahr 2011 gegründet. Die lichtempfindliche Pigmentzelle (englisch: dye-sensitized solar cell, DSSc, DSC oder DYSC) wird auch „Grätzel-Zelle“ genannt. Sie erhielt ihren Namen vom Entwickler, Michael Grätzel, von der Eidgenössischen Technischen Hochschule......

Am 7. Dezember 2013 kam der Nikolaus mit Geschmetter und Geschenken bei der Firma Sottas AG vorbei, und zwar zur Freude von Jung und Alt !...