EMYA 2017

Das Ethnologische Museum von Genf wurde für den Preis “EMYA 2017“ (Europäisches Museum des Jahres) gekürt. Die Zeremonie fand in Zagreb (Kroatien) am 6. Mai dieses Jahres vor einem Publikum von 200 Personen aus 29 europäischen Ländern statt. 45 Museen standen zur Auswahl.

Dieser Preis wurde an diejenigen Museen vergeben, die zwei Jahre vor der Verleihung eröffnet oder während dieser Zeit modernisiert oder vergrössert wurden.

Die Auszeichnung “Das Ei“, kreiert vom Künstler Henry Moore, wird für ein Jahr im Besitz des Museums sein.

http://www.europeanmuseumforum.info/emya/emya-2017/emya2017-winners.html

http://sottas.ch/portfolio_page/meg-musee-dethnographie/?lang=de

Tags: